Archiv | Archivier

Hier finden Sie alle vergangene Inhalte.

Qui troverete tutti i contenuti passati.

 

Uno degli appuntamenti più tradizionali di Bolzano

Bolzano è anche vino, una costellazione di belle e celebri etichette che tornano, tutte assieme, a essere celebrate, dopo un breve silenzio, in una grande manifestazione, la Mostra Vini di Bolzano. La rassegna si terrà da giovedì 16 a sabato 18 marzo e l’ambiente che l’accoglierà è tra i più affascinanti e rappresentativi della città, Castel Mareccio, un maniero che ha quasi mille anni di storia e che spicca tra i ricami di un vigneto di Lagrein. Alla Mostra, chiamata, con una regia tutta cittadina, Azienda di Soggiorno e Turismo e Comune di Bolzano, e la collaborazione di Slow Food, a esaltare e rilanciare la riconosciuta eccellenza enologica locale, hanno confermato la presenza ca. quaranta tra le più note cantine della provincia. Sommeliers dell’Associazione Sommelier saranno a disposizione per informazioni sui vini.

Tutto il programma (produttori, Laboratori del Gusto e orari), prezzi e informazioni utili nel PDF

Chiediamo se tra i nostri soci c'è qualcuno che ha voglia di aiutarci durante la manifestazione, anche solo per qualche oretta, fateci sapere via mail a info@slowfoodaltoadigesuedtirol.it

-----

Wein hat in Bozen eine lange Tradition

Die traditionsreiche Veranstaltung findet vom Donnerstag, 16. März bis Samstag, 18. März im einzigartigen Ambiente von Schloss Maretsch statt. Das beinahe tausendjährige Schloss ist der ideale Austragungsort, liegt es doch umgeben von Weinreben im Herzen der Stadt. An der von der Gemeinde Bozen und dem Verkehrsamt der Stadt Bozen in Zusammenarbeit mit Slow Food organisierten Weinkost nehmen einige der anerkanntesten Kellereien Südtirols teil. Aus über 200 Weinen können die besten Weiß-, Rot-, Rosé- und Schaumweine aus den Anbaugebieten in Bozen, im Überetsch, Eisacktal und Burggrafenamt verkostet werden. Mitglieder der Vereinigung Slow Food werden typische Produkte lokaler Produzenten zum Verkosten und Verkauf anbieten. Sommeliers der Südtiroler Sommiliervereinigung bieten fachkundige Beratung.

Das ganze Programm (Aussteller, Laboratori del Gusto und Uhrzeiten), Preise und nützliche Informationen im PDF

Gibt es unter unseren Mitgliedern jemanden, der Lust hat uns während der Veranstaltung zu helfen, auch nur für ein paar Stunden? Einfach eine E-Mail schreiben an info@slowfoodaltoadigesuedtirol.it

12° Käse Festival del Formaggio 

Il Festival del formaggio è un concetto plurale: è un mercato del formaggio e per i buongustai, una fiera di Slow Food, un incontro di chi ha una passione in comune. Ed è senza dubbio anche una manifestazione di spicco del settore. Tutto ciò però non lo descrive adeguatamente. Infatti è molto di più, sconfina nell'emozione.

www.kaesefestival.com

 

Das Käsefestival ist vieles: ein Käse- und Feinschmecker-Markt, eine Fachmesse, ein Treffen von Gleichgesinnten. Und es ist zweifelsohne ein Branchenhighlight. Aber all das beschreibt es noch nicht ausreichend. Es ist nämlich vielmehr ein Gefühl.

www.kaesefestival.com

 

Qui il programma completo dei "Laboratori del Gusto" da scaricare:

Hier das komplette Programm der "Geschmacks-Erlebnisse" zum herunterladen:

Laboratori del Gusto - Geschmacks-Erlebnisse
2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 674.4 KB

10.000 Gärten in Afrika - Orti in Africa

 

Auf Initiative von Hansi Baumgartner haben die Jugend von Neustift im Rahmen eines Kochkurses Spendengeld für das Projekt von Slow Food „10.000 Gärten in Afrika“ gesammelt. Der Betrag von Euro 445,00.- wird dazu beitragen, einen dieser 10.000 Gärten in Afrika zu verwirklichen.

Slow Food Alto Adige/Südtirol bedankt sich für diese Spende und die Solidarität mit den Menschen in Afrika, die mit der Ernte eines solchen kleinen Gartens ihre Familie ernähren können.

 

Wenn auch Sie einen Beitrag leisten wollen, können Sie gerne unter dem Kennwort „10.000 Gärten in Afrika“ einen Geldbetrag auf das Konto von Slow Food Alto Adige/Südtirol (IBAN  IT19 G080 8111 6070 0030 8003 866) überweisen. Mit 900,00 Euro können wir gemeinsam einen Garten in Afrika finanzieren und erhalten in der Folge auch Informationen darüber, wo sich dieser Garten befindet.

Invitiamo tutti voi soci a partecipare alla giornata della cooperazione allo sviluppo. Saranno presenti relatori importanti come Vandana Shiva (India), Gaetano Pascale (presidente Slow Food Italia) e Vedastus Ngaiza (Tanzania).
Per la locandina completa -> cliccare qui
Per il programma completo -> cliccare qui

 

 

Wir laden alle unsere Mitglieder ein, am Tag der Entwicklungszusammenarbeit dabei zu sein. Es werden wichtige Gäste wie Vandana Shiva (Indien), Gaetano Pascale (Präsident von Slow Food Italien) und Vedastus Ngaiza (Tansania), präsent sein.
Für das vollständige Plakat -> hier klicken
Für das vollständige Programm -> hier klicken

Bevorstehende Veranstaltungen | Eventi prossimi ->


(FAI) TESORO DEL TUO TEMPO

SCHÄTZE DEINE(R) ZEIT

 

29.04.15

 

Informazioni qui

Informationen hier

Presentazione - Präsentation: Osterie d'Italia & Slow Wine 2015


LUNEDÌ 15 DICEMBRE

Alle ore 19.30 presso "lacasadiGretter", Via Piave 51/A – Merano(BZ)


Qui faremo una cena Slow, presenteremo Slow Food Alto Adige Südtirol e le guide "Osterie d'Italia 2015" e "Slow Wine 2015".


PROGRAMMA DELLA SERATA 

Ore 19.30   

Benvenuto ai partecipanti

 

A seguire     

Relazione sulla Condotta e presentazione delle guide

  

Cena Slow di 4 portate preparate dall'Osteria

Alter Fausthof, Novale di Presule

Ogni portata sarà accompagnata da un vino delle cantine

Gumphof - Fie allo Scillar

Loacker - Bolzano

 

QUOTE DI PARTECIPAZIONE

 

SOCI SLOW FOOD - Euro 40,00 Cena Slow e una Guida

NON SOCI SLOW FOOD - Euro 50,00 Cena Slow e una Guida 

NUOVI ISCRITTI - Euro 70,00 Tessera annuale Slow Food, Cena Slow e una Guida

 

PRENOTAZIONI 

online:  info@slowfoodaltoadigesuedtirol.it

telefono: + 39 335 422 005

Le prenotazioni si intendono perfezionate solo a seguito del versamento della quota di partecipazione entro il 12 Dicembre 2014 con invio del versamento bancario della quota di partecipazione sul conto corrente intestato a

Slow Food Alto Adige Südtirol

Winkelweg 46/c, Meran

IBAN: IT19G0808111607000308003866 

Causale: GUIDA OSTERIE 2015

Ti preghiamo di rispondere anche se non potrai essere presente.

 

Eventuali cancellazioni vanno inviate esclusivamente all'indirizzoinfo@slowfoodaltoadigesuedtirol.it entro il 12 Dicembre 2014, dopodiché non è previsto alcun rimborso.


Vieni e porta un amica/ un amico! Ti aspettiamo!

Cordiali Saluti

Il Fiduciario Ivo De Pellegrin e il comitato di Condotta

Slow Food Alto Adige Südtirol

Montag 15. Dezember

um 19.30 Uhr bei "lacasadiGretter", Piavestraße 51/A  – Meran (BZ)

 

Es erwartet dich ein genussvolles Abendessen in Zeichen von Slow Food, Informationen zu Slow Food Alto Adige Südtirol und die Präsentation des Restaurantführers "Osterie d'Italia 2015” und des Weinführers “Slow Wine 2015”.


Das Programm des Abends: 

Einlass 19:30 Uhr

- Bergrüßung

- Vorstellung Slow Food Südtirol und der Bücher "Osterie d'Italia 2015" und "Slow Wine 2015"

- Abendessen mit 4 Gängen zubereitet von der Köchin des Gasthauses

Alter Fausthof, Blumau

dazu gibt es passende Weine der Kellereien

Gumphof, Völs am Schlern

Loacker, Bozen

 

Preise:

Euro 40,00, Abendessen und 1 Buch nach Wahl (für Mitglieder Slow Food)

Euro 50,00, Abendessen und 1 Buch nach Wahl (für Nicht-Mitglieder)

Euro 70,00, Abendessen, Jahresmitgliedschaft bei Slow Food und 1 Buch nach Wahl


Wir ersuchen Dich die Anmeldung zur Veranstaltung innerhalb 12. Dezember via E-Mail an info@slowfoodaltoadigesuedtirol.it oder telefonisch unter der Nummer 335 422 005 zu tätigen.

Die Teilnahmegebühr ist aus organisatorischen Gründen innerhalb 12. Dezember auf folgendes Konto mit der Nennung Deines Namens und dem Titel "GUIDA OSTEREI 2015" einzuzahlen:

Slow Food Alto Adige Südtirol

Winkelweg 46/c, Meran

IT19G0808111607000308003866

Ohne Einzahlung ist die Anmeldung nicht gültig.


Wir machen darauf aufmerksam, dass bei Abmeldung (nur via E-Mail an info@slowfoodaltoadigesuedtirol.it) nach dem 12. Dezember oder bei Nichtteilnahme an der Veranstaltung die Gebühr nicht rückerstattet wird.


Komm und bring einen Freund/eine Freundin mit! Wir freuen uns auf dich!

Mit herzlichen Grüßen,

der Fiduciario Ivo De Pellegrin und der Vorstand

Slow Food Alto Adige Südtirol

Slow Food Alto Adige Südtirol am | al Salone del Gusto

 

Al Salone Internazionale del Gusto e Terra Madre, abbiamo proposto due presentazioni con degustazioni delle Comunità del Cibo di Anterivo e Val Martello. 

 

Wir haben am Salone Internazionale del Gusto und Terra Madre die zwei Lebensmittelbündnisse aus Südtirol vorgestellt, den Altreier Kaffee und das Martelltal.

 

Weiters gab es eine Zusammenarbeit mit den Vitalpina Hotels, bei einem Gewinnspiel rund um die Presidi Slow Food wurde ein Gutschein für einen Aufenthalt in Südtirol mit 4 Übernachtungen  für zwei Personen in einem der 36 Vitalpina Hotels Südtirol, eine Besichtigung der Presidi und des Genussfestival in Bozen verlost. Wir sind gespannt wer die Gewinner sind.

 

Inoltre abbiamo creato una collaborazione con Vitalpina Hotels Alto Adige. Al Salone del Gusto c'era la possibilità di partecipare a un gioco con i Presidi Slow Food, Vitalpina Hotels Alto Adige hanno offerto un buono di 4 pernottamenti in uno dei 36 Vitalpina Hotels Alto Aidge, una visita a un Presidio e al Festival del Gusto a Bolzano. 

Siamo ansiosi di sapere chi sono i vincitori.

 

www.vitalpina.info